Kardiologie

Erkrankungen des Herzens

Dr. med. Mertens hat als Facharzt für Innere Medizin sowohl die Schwerpunkte Angiologie und Kardiologie erworben. Er besitzt eine Sonderzulassung für den Schwerpunkt Angiologie, so dass er kassenärztlich und privatärztlich das gesamte Spektrum der Gefäßmedizin anbieten kann.

Aufgrund seiner langjährigen Ausbildung und Erfahrung in der Kardiologie bietet er privatärztlich zusätzlich eine ambulante kardiologische Versorgung an.

Das Spektrum umfasst folgende Diagnostik und Therapie:

  • Herzultraschall (transthorakale Echokardiographie)
    Erkennung von Herzklappenfehler oder einer Herzschwäche. Beurteilung der linken und rechten Herzkammer.
  • Belastungs-EKG (Laufbandtest nach Bruce)
    Erkennung belastungsabhängiger Herzrhythmusstörungen sowie Durchblutungsstörung des Herzens. Verlaufsbeurteilung des Blutdruckes und Puls unter Belastung.
  • Langzeit-Blutdruckmessung
    Aufzeichnung des Blutdruckes im Alltag über viele Stunden mittels eines tragbaren Gerätes. Beurteilung des Blutdruckverhalten im Tagesverlauf.
  • Langzeit-EKG
    Aufzeichnung des EKG im Alltag über viele Stunden mittels eines tragbaren Gerätes. Differenzierung relevanter Herzrhythmusstörungen.
  • Ruhe-EKG
    Erkennung von akuten und alten Herzinfarkten, Herzrhythmusstörungen oder schweren Durchblutungsstörungen des Herzens.
  • Ausführliche Beratung
    Umfangreiche Beratung in der Prävention und Behandlung kardiovaskulärer Erkrankungen mit ggf. Veranlassung spezieller weiterer Untersuchungen und Behandlungen (z.B. Streßechokardiographie, Herzkathteter, Schrittmacher, Defibrillator, etc.).